17.08.2020

Gemeinsamer Fokus: Ertragssteigerung und damit Zukunftssicherung des Unternehmens


Seit Anfang Juli stehen sie gemeinsam an der Spitze des Unternehmens und führen die Geschäfte des Familienunternehmens Dr. Schneider mit mehr als 4000 Mitarbeitern weltweit.

Die Geschäftsführung der Dr. Schneider Unternehmensgruppe auf dem Bild von links: Thomas Stadelmann, Parag Shah, Stefan Knoll, Antonio Ramos und Malte Mornhart.

Mit dem Einstieg von Stefan Knoll und der Ernennung von Antonio Ramos zum Geschäftsführer in der Dr. Schneider Holding GmbH wurde die Geschäftsführung ab Juli 2020 komplettiert. Vor dem fünfköpfigen Führungsteam liegen große Herausforderungen, die es in den nächsten Jahren zu meistern gilt. Allen voran der Strukturwandel in der Automobilindustrie, Themen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit, die sich verändernden Weltmärkte sowie die Auswirkungen der Corona-Krise. Für all diese Themen gilt es Lösungen zu finden, um das Unternehmen nachhaltig und sicher für die Zukunft aufzustellen.

Gemeinsam stellen sie sich dieser Herausforderung: 

  • Stefan Knoll ist ab 01. Juli 2020 zum Technischen Geschäftsführer (CTO) in der Dr. Schneider Unternehmensgruppe bestellt worden. Er verantwortet in dieser Funktion die Bereiche F&E, Technologie, Qualität und Werkzeugmanagement. Der ehemalige Bereich Technische Leitung von Wolfgang Beer, der Ende Juni das Unternehmen verlassen hat, wird im Bereich Technologie aufgehen
  • Antonio Ramos agiert als Geschäftsführer Werke Global (COO). Ihm sind alle acht Produktionswerke der Dr. Schneider Standorte weltweit zugeordnet.
  • Bereits seit 01. März 2020 verantwortet Malte Mornhart die Kaufmännische Geschäftsführung (CFO), nachdem Wilhelm Wirth zu diesem Zeitpunkt das Unternehmen verlassen hat. 
  • Parag Shah verantwortet als CMO seit März 2019 die Bereiche Vertrieb, Marketing und Program Management. Anfang Juni 2020 wurde ihm zusätzlich die Verantwortung für den Einkaufsbereich übertragen. 
  • An der Spitze steht weiterhin seit März 2019 Thomas Stadelmann, der als Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Unternehmensgruppe weltweit vorsteht.

Der Neuseser Automobilzulieferer, der seit 2020 auch als EMS-Dienstleister elektronische Baugruppen anbietet, hat mit diesem Team die Weichen für die Zukunft neu gestellt. Ziel der Organisationsänderung ist es, das Unternehmen noch wettbewerbsfähiger zu machen, seine Marktposition weiter zu festigen und neue Kompetenzfelder intensiv auszubauen. 
 




Zurück zur Übersicht

FOCUS ON EXCELLENCE

Bleiben Sie stets bestens über
Dr. Schneider informiert

Pressekontakt



Ria Schuberth

Leiterin Kommunikation/Pressesprecherin
T +49 9261 968-1352
E ria.schuberthdr-schneidercom

  • Follow us.